neuer Körnergeber gesucht...

Feste Gruppen

2 zuckersüße Mädels,

die sich absolut harmonisch zeigen.

Agouti *28.06.2020
Algierfuchsschimmel *2019

Nur zusammen zu vermitteln!

Kumpels…

…wunderschön, neugierig, noch etwas vorsichtig. Es war Männerliebe auf den ersten Blick. Sie sollen gemeinsam ausziehen.

Agouti *11.06.2020
Algierfuchs *18.05.2021

Abgabe ab sofort, nur zusammen.

Mama “Tosca” und ihre Tochter

können sofort ihre Koffer packen.

0,1 Agouti – Mama “Tosca” *07.10.2019
0,1 Agoutipunktschecke *25.05.2020

Nur zusammen zu vermitteln!

3er Familiengruppe Mädels

Eine Familiengruppe aus zwei Schwestern und deren Tochter. Abgabe zu dritt nach Beratung zu Großgruppen.

Zwei Agoutischwestern *02/2019
die helle Tochter/Nichte der beiden *06/2020

Abgabe nur zusammen.

Mama “Becky” und ihre Mädels

aus verschiedenen Würfen können zusammen bleiben. Sie sind entspannt und neugierig.

“Becky” dilute Agouti *10.04.2020
dilute Polarfuchs 18.02.2021
Algierfuchs *17.05.2021 – Abgabe auch einzeln möglich

Abgabe ab sofort

2 tolle Kerle

Diese schicken Brüder werden nur gemeinsam vermittelt.

Agouti *17.05.2021
Silberagouti *17.05.2021

Abgabe nur zusammen.

“Olli” und der Zwerg

Olli  wurde gemeinsam mit seinem Bruder letztes Jahr vermittelt und kam kürzlich wegen Streitigkeiten zurück. Die Neuvergesellschaftung lief problemlos, so dass die beiden nun guten Gewissens zusammen vermittelt werden können.

dilute Agouti “Olli” *14.07.2020
Goldschecke *02.09.2021

Abgabe ab sofort.

Jungtiere

Ein Töpfchen Buntes

Die drei größeren Jungtiere (*18.04.2021) sind die leiblichen Geschwister, die fünf kleineren (*21.04.2021) wurden der Mama mit anvertraut und von der Amme glücklicherweise hervorragend versorgt. Die Familiengruppe ist neugierig und aufgeschlossen.

1 Junge Agoutischecke *18.04.2021 – vermittelt
1 Junge in Gold *18.04.2021 – vermittelt
1 Junge in dilute Agouti *21.04.2021 – vermittelt
1 Junge Polarfuchs *21.04.2021 – vermittelt
1 Junge Agouti *11.07.2021

1 Mädel in Gold *18.04.2021 – vermittelt
2 Mädels in Agouti *21.04.2021
1 Mädel Agouti *13.06.2021
1 Mädel in Gold *11.07.2021 – vermittelt
1 Mädel Agoutischecke *11.07.2021 – vermittelt

Abgabe ab sofort

Eine wunderschöne Truppe

kann in Zweiergruppen oder zur Vergesellschaftung umziehen.

1 Junge Silberagoutischecke *04.06.2020 – vermittelt
1 Junge Algierfuchs *24.04.2021 – vermittelt
NUR gemeinsam!

1 Junge dilute Agouti – vermittelt *24.04.2021
1 Junge blau *24.04.2021 – vermittelt
1 Junge Marder *24.04.2021 – vermittelt

1 Mädel Agoutischecke *24.04.2021
1 Mädel Agouti *04.06.2020

Abgabe ab sofort

Singles

smartes Böckchen

Derzeit allein sucht er ein zu Hause mit Anschluss. Auch ein neuer Partner von hier ist denkbar.

dilute Agouti *02/2020

Abgabe ab sofort.

Notfellchen und Tiere mit besonderen Ansprüchen

“Jessy” und “Julie” – Zwei ganz besondere Mädels suchen ein besonderes Zuhause.

Bedingungen: mind. 100×50 Grundfläche und viel Einstreu, aber keine Etagen oder Aufbauten.

JESSY – Blaufuchs, reichlich 2 Jahre alt
Sie ist blind, kennt es aber nicht anders und kommt gut zurecht. Sie ist neugierig und aufgeschlossen.

JULIE – Algierfuchs, ca. 1,5 Jahre alt
auch sie ist neugierig und nicht schreckhaft. Auf den ersten Blick merkt man ihr nichts an, aber ihr fehlen beide Hinterfüße. Die Verletzungen erlitt sie als Nestjunges, sie kommt gut zurecht, sollte jedoch stets auf weichem Untergrund laufen, um die Stummel zu schonen.

Wer mag die beiden Schönheiten kennenlernen?
Die Abgabe erfolgt hier nur persönlich, keine Spedition.

Wer fasst sich ein Herz?

Trotz der Behinderungen sind bei beiden keine regelmäßigen Tierarztkosten zu erwarten. Sie verhalten sich wie jede andere Rennmaus und werden auch ein entsprechend hohes Alter erreichen.